Der Orient – eine basale Geschichte

Eine Reise in den Orient, die schwer mehrfachbehinderte Schüler basal erleben können.

Information

Kommentare

Bewertung: 5.00 aus 5 Sternen
4 Kommentare
5 Sterne
4
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern
  • Super

    Die sehr schöne Sammlung enthält Ideen, die über den Orient hinaus auf viele andere Situationen und Geschichten übertragbar sind. Ein “must have” für alle die mit mehrfachbehinderten Schülern arbeiten.
    Vielen Dank!

  • Avatar Klasse - du hast dir unheimlich viel Mühe gemacht!

    Das werde ich gleich nach den Ferien umsetzen. Ich schaue noch nach einem Bilderbuch das zum Orient passt und passe deine Ideen daran an. Das werden wieder schöne Sachunterrichtsstunden…

  • Avatar Toll!

    Noch viel besser, als ich erwartet hatte. Ich habe eine Rahmengeschichte zum Orient gesucht, da wir das Thema Aladin haben.

    Super tolle Anregungen!
    Und sehr ausführlich erarbeitet!

  • Avatar richtig schön

    Vielen, vielen Dank!
    Das ist wirklich grandios.
    Da ich das erste Mal SuS mit komplexer Behinderung habe, bin ich noch sehr unsicher.
    Wie hast du es organisiert?
    Bist du in jeder Stunde quasi weiter vom Bazar zur Wüste, etc.?
    Und hast davor immer einen Orient Einstieg gemacht?

  • Login um einen Kommentar zu senden.

    Cart (0)

    • Your cart is empty.
    Stern für Entwürfe und Materialien

    Nie mehr ohne gpaed.de

    Ich kenne und nutze deine Seiten seit Jahren und finde sie großartig.
    Ich empfehle sie meinen ReferendarInnen bereits nach den ersten Wochen.

    SigiSeminarleitung

    Bleiben wir in Kontakt?

    Hol’ dir den kostenlosen Newsletter der G-Community inklusive Lehrer-Starter-Kit!

    Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden!

    mehr Info zum Newsletter >>

    Wir fünf sind hier für die Einhaltung der Regeln zuständig. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Website Cookies für den Login, schnellere Ladezeiten, zum Schutz vor Bots und für Popups verwendet. Nutzt du die Website weiter, gehen wir von deinem Einverständnis aus.