Hast du 30 Minuten für gpaed.de?

Ja, ich gebe gerne etwas Zeit zurück!
mythen • Wiederlegte Lehrermythen - Wie Lehrer wirklich sind

Wiederlegte Lehrermythen – Wie Lehrer wirklich sind

in Politik, Schule on 06.06.09

Ein Artikel in der Zeit wiederlegt zahlreiche Vorurteile, die ich in den letzten Jahren über Lehrer gehört und gelesen habe.

  1. Lehrer wählen den Beruf, weil viel Freizeit und lange Ferien locken.
  2. Die mittelmäßigen Abiturienten werden Lehrer.
  3. Viele Lehrer sind ungeeignet, nur die talentierten sollten in den Beruf kommen.
  4. Nach dem Studium erwartet junge Lehrer ein gewaltiger Praxisschock.
  5. Gymnasiallehrer beherrschen zwar ihr Fach, können es aber nicht vermitteln.
  6. Lehrer jammern nur.
  7. Lehrer sind besonders faul.
  8. Lehrer sind vom Burn-out besonders bedroht.
  9. Lehrer arbeiten weniger als andere, haben dafür aber mehr Urlaub.
  10. Ein Mythos, den Lehrer gern über sich selbst verbreiten: “Unsere Arbeit wird von der Gesellschaft kaum geachtet und anerkannt.”

Ich muss zugeben, dass ich von den Punkten 4 und 10 bisher selbst überzeugt war. Aber ich lasse mich gerne belehrern…

Die gesammelten wissenschaftlichen Studien, die die oben genannten Mythen widerlegen findet ihr in diesem Artikel

Gefunden in der Lehrerrundmail

Categories: Politik Schule

Tags:

Instagram

follow gpaed.de on instagram

Kommentare

Cart (0)

  • Your cart is empty.
Bleiben wir in Kontakt?

Hol’ dir den kostenlosen Newsletter der G-Community inklusive Lehrer-Starter-Kit!

Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden!

mehr Info zum Newsletter >>

Wir fünf sind hier für die Einhaltung der Regeln zuständig. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Website Cookies für den Login, schnellere Ladezeiten, zum Schutz vor Bots und für Popups verwendet. Nutzt du die Website weiter, gehen wir von deinem Einverständnis aus.