mitmach projekt silbensalat momel • Mitmach-Projekt Silbensalat

Mitmach-Projekt Silbensalat

in Intern on 06.03.24

Projekt abgeschlossen

Die Sammlung Silbensalat mit 140 Dateien wurde im Rahmen eines Mitmach-Projekts von der G-Community erstellt und steht hier zum Download bereit.

💖 Credits

Besonderen Dank an:
Sylvia (7) und Michael (5), die einen großen Teil der Arbeit zu zweit gestemmt haben.

Weitere MitarbeiterInnen:
Corina (3), Melanie (2), Mareike (2), Dorothee (2), Melanie (2), Katharina (1), Mona (1), Elias (1), Muriel (1), Ute (1), Ute H. (1), Heike (1), Birte (1), Doro (1), Sarah (1), Latoya (1), Matthias (1)

Besonders hat mich gefreut, dass ich diesmal “nur” Dateien überarbeiten musste, da genügend Personen Buchstaben und Laute übernommen haben :-).

Silbensalat für jeden Buchstaben / Laut

Das Mitmach-Projekt Silbensalat startet. Ziel sind zwei Versionen von Arbeitsblättern, jeweils 5-fach differenziert.
1. Silben sollen verbunden und ausgemalt werden und dann als Wort geschrieben werden.
2. Silben sollen nur verbunden und als Wort geschrieben werden.

Erläuterungen zu den Dateien:
Da einige meiner Schüler Probleme mit den Schüttelwörtern haben, sind evtl. die ABs mit Silbensalat ein guter Zwischenschritt. Es gibt zwei mögliche Versionen. Mit “Silben verbinden und ausmalen” und “Silben verbinden”. Probiert einfach aus, welche Version für eure Schüler am Besten passt. Oder ihr verwendet beide Versionen 😉

Die Arbeitsblätter sollen wieder Knobelcharakter haben. Ich sehe sie daher am Ende einer Buchstabeneinführung. Die Kinder sollten die Wörter bereits durch die zahlreichen Übungen zur Momel-Fibel kennen. Für schwächere Schüler, gibt es Versionen mit weniger Wörtern. Als Hilfe könntet ihr auch eine Liste mit den enthaltenen Wörtern anbieten o.ä

Welche Version du in deiner Klasse einsetzt bleibt dir überlassen. Evtl. sogar eine Kombination?
Zuerst muss die Sammlung aber erst mal fertig gestellt werden.

Mit vielen TeilnehmerInnen der G-Community lässt sich dieses Projekt recht schnell umsetzen und wir haben wieder eine schöne Sammlung.
Achtung! Alle, die einen Buchstaben bearbeiten und mir zusenden, bekommen einen dauerhaften Zugang!!!

Voraussetzungen und Zeitaufwand

Du brauchst das Programm Worksheet Crafter auf deinem Computer. Im Picto Selector findest du oft Bilder, wenn der WSC an seine Grenzen kommt. Mit Grundkenntnissen im Worksheet Crafter kannst du mit der Vorlage recht schnell (ca. 30 Minuten) die einzelnen Seiten zum Buchstaben erstellen. Das überfordert niemanden, oder? Und je mehr Leute mit anpacken, desto schneller ist die Sammlung fertig 🙂

Anleitung, Orga und Vorlagen

In diesem Online-Dokument findest du die Anleitung für das Projekt und auch die Vorlage. Dort kannst du dir Buchstaben / Laute reservieren, die du bearbeiten möchtest.

Ich würde mich sehr über deine Unterstützung freuen 🙂
Reservierst du dir einen Buchstaben, dann erledige ihn bitte zeitnah.
Ich möchte vermeiden, dass sich diese Mitmach-Aktion unnötig in die Länge zieht.

LG Matthias

Instagram

follow gpaed.de on instagram

Kommentare

Cart (0)

  • Your cart is empty.
Bleiben wir in Kontakt?

Hol’ dir den kostenlosen Newsletter der G-Community inklusive Lehrer-Starter-Kit!

Natürlich kannst du dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden!

mehr Info zum Newsletter >>

Wir fünf sind hier für die Einhaltung der Regeln zuständig. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Website Cookies für den Login, schnellere Ladezeiten, zum Schutz vor Bots und für Popups verwendet. Nutzt du die Website weiter, gehen wir von deinem Einverständnis aus.